Petra Köpcke

Ausbildung von Reiter und Pferd

Überregionale Tageslehrgänge

Vorträge und Seminare

Einzelunterricht

Dressur

Arbeit an der Hand

Longieren am Kappzaum

 

Reiten in Balance -
Sie und ihr Pferd im Gleichgewicht

Jedes Pferd ist einzigartig und individuell – genau wie jeder Reiter!

Mit Freude und Respekt Ihnen und Ihrem Pferd gegenüber erkläre und zeige ich Ihnen einen Weg zu Selbsthaltung und Balance -  verständlich, logisch und nachvollziehbar.

Als Reitlehrerin und Coach ist es mir eine Freude, Sie und Ihr Pferd
auf Ihrem Ausbildungsweg dabei zu unterstützen...

  • Ihr Wissen um die Biomechanik ihres Pferdes zu erweitern, damit sie ihrem Pferd bestmöglich erklären können, wie es als Reitpferd unter ihnen zur Selbsthaltung finden kann
  • Bilder zu entwickeln, wie die relative Aufrichtung, eine gesunde Dehnungshaltung, Biegung und Stellung für ihr Pferd vom Sattel aus gesehen aussieht.
  • Gefühle abzuspeichern, wie sich das Grundtempo Ihres Pferdes anfühlt, indem es seine Balance am besten finden kann.
  • Ihr Pferd richtig einzuschätzen und ihr Training daran auszurichten,
  • die eigene Wahrnehmung zu schulen,
  • Ihre Koordination und Reaktionsgeschwindigkeit zu verbessern,
  • mit verständlichen – anatomisch sinnvollen – und reproduzierbaren Hilfen zu arbeiten,
  • die Hilfen zu verfeinern – und sie auszusetzen, wenn das Pferd gut reagiert hat
  • die Leichtigkeit und Balance auf und mit dem Pferd zu finden.

Mit dem Wissen und dem Erfühlen dieser Zusammenhänge wächst das Repertoire an gemeinsamer Sprache und damit die Freude und das gegenseitige Verständnis von Pferd und Reiter füreinander. Die Bewegungen von Pferd und Reiter werden freier, die Pferde schöner, strahlender und selbstsicherer – und die Reiter glücklich.

Philosophie
 
Leichtigkeit und Harmonie zwischen den "Tanzpartnern" Mensch und Pferd entstehen zu lassen - ein Pferd auszubilden, das freudig und losgelassen auf die feinen Signale des Reiters reagiert - Reitern einen logischen Weg zu zeigen, wie sie mit ihrem Pferd eine gemeinsame Sprache der Hilfen entwickeln und so zu harmonischen Bewegungen finden können - sind Ziele meines Unterrichtes. Es ist unglaublich schön zu sehen, wie Pferde durch die Ausbildung selbstbewusster und souveräner werden, wie sie sich immer mehr auf den Menschen einlassen und neugierig neue Ideen umsetzen, wie die zuvor etwas lethargischen wacher und engagierter und die sorgenvollen in sich ruhiger und sicherer werden. Und alle zusammen, egal welcher Rasse sie angehören, werden schöner. Der zufriedene Ausdruck in ihren Augen, der Stolz, der dann von ihnen ausgeht, bereitet allen Freude.
Den Reitern, dem Pferd und der Reitlehrein :)


Petra Köpcke

und ihre Ausbildungen
 
Studierte Pädagogin
Reitwart FN - Trainer B - Leistungssport
Lehrerin für die Schule der Légèreté
Lehrerin für Reiten als Gesundheits- und Präventionssport
Trainer für Dualaktivierung nach Meike Geitner
Lehrerin für Feldenkrais und Reiten
Ausbildung zur Lehrerin für Centered Riding
Emotrent-Coach
 NLP-Practitioner
 Systemische Therapeutin
Profilax-Trainerin


Durch ein breites Hintergrundwissen als ausgebildete Trainerin in vielen Richtungen  habe ich ein breites Repertoire an Lösungen und verschiedenen Herangehensweisen.
Ich freue mich auf Sie und Ihr Pferd